Blinddarmentzündung (Appendizitis)

Sie befinden sich hier:

Minimalinvasive Operationen

Laparoskopische Entfernung des Wurmfortsatzes (Laparoskopische Appendektomie)

Über drei kleine Schnitte werden eine Kamera und zwei Arbeitsinstrumente in den Bauchraum eingeführt. Auf diese Weise kann der Wurmfortsatz aufgesucht und entfernt werden. Aufgrund der sehr schonenden Methode kann der Patient meist schon nach zwei Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Entfernung ist in der Regel eine Notfalloperation, welche zu jeder Zeit in unserer Klinik durchgeführt werden kann.