Bild: Dr. med. Andreas Andreou

PD Dr. med. Andreas Andreou

Facharzt für Chirurgie

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Mittelallee 4

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Klinische Schwerpunkte:

  • Onkologische Viszeralchirurgie
  • Hepato- Pankreato- Biliäre Chirurgie
  • Transplantationschirurgie


Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Lebertransplantation bei Hepatozellulärem Karzinom
  • Untersuchung der prognostischen Faktoren für das Überleben von Patienten mit Hepatozellulärem Karzinom nach Lebertransplantation (Betreuung der LTX/HCC -Datenbank) (klinisch)
  • Kolorektale Lebermetastasen
  • Einfluss von somatischen Genmutationen auf die Prognose von Patienten mit kolorektalen Lebermetastasen (translational)
  • Untersuchung der Chemotherapie-assoziierten Leberschädigung (experimentell)
  • Magen- und Ösophaguskarzinom
  • Untersuchung der postoperativen und Langzeitergebnisse nach chirurgischer Therapie von Patienten mit Magen- und Ösophaguskarzinom (Betreuung der Magen- und Ösophaguskarzinom Datenbank) (klinisch)
  • Metabolomische Analyse vom Tumorgewebe und Identifizierung von tumorspezifischen Biomarkern bei Patienten mit Magen- und Ösophaguskarzinom (experimentell)
  • Sarkome, Untersuchung der onkologischen Ergebnisse nach Resektion von Weichteiltumoren (Betreuung der Sarkom Datenbank) (klinisch)


Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • Forum Organtransplantation Berlin e.V.

Lebenslauf PD Dr. med. Andreas Andreou

2015Facharzt für Chirurgie
2010 – 2011Postdoctoral Fellowship in Hepato- Pankreato- Biliary Surgery, The University of Texas MD Anderson Cancer Center, Department of Surgical Oncology, Houston, Texas
seit 2009Assistenzarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum
2009Promotion zum Doctor medicinae, Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Charité   Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin, Dissertation: "Etablierung des Nachweises direkter antibakterieller Wirkung humaner Defensine für die Untersuchung der Defensinproduktion im menschlichen Darm bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa"
2008Approbation als Arzt

 

 

 



Vernetzung