Bild: PD Dr. med. Sascha Chopra

PD Dr. med. Sascha Chopra

Oberarzt - Schwerpunkt Chirurgie des oberen Gastrointestinaltraktes (CVK)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Mittelallee 4

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Klinische Schwerpunkte:

  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Onkologische Chirurgie
  • Transplantation
  • Tumorablation


Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Navigationstechniken in der Leberchirurgie
  • Kontrastmittelverstärkte Sonographie
  • Therapie von Lebertumoren


Zusatzqualifikationen:

  • Fachkunde im Strahlenschutz
  • Fachkunde Lasermedizin
  • Ausbilder: Chirurgische Sonographie DEGUM Stufe I


Mitgliedschaften:

  • Chirurgische Gesellschaft Berlin Brandenburg
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Computer und Telematik-assistierte Chirurgie (CTAC)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Endoskopie und Sonographie (CAES)
  • Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin (BExMed)

Lebenslauf PD Dr. med. Sascha Chopra

2016Oberarzt; Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie
2016Facharzt für Viszeralchirurgie
2013Habilitation für das Fach Chirurgie: "Bildgestützte laparoskopische Leberchirurgie in der offenen Magnetresonanztomographie"
2011Facharzt für Chirurgie
2007Assistenzarzt für Chirurgie; Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie; Charité Campus Virchow-Klinikum
2006 - 2007Assistenzarzt für Chirurgie; Klinik für Chirurgische Onkologie; Charité Campus Berlin Buch
2005Promotion "Charakterisierung von Lebertumoren nach kontrastverstärkter Sonographie und digitaler Graustufenbestimmung"
2001-2005Studium der Humanmedizin Humboldt Universität Berlin

Vernetzung