Dr. med. Antje-Susanne Kasper

Oberärztin - Bereichsleitung Gefäßchirurgie

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Gefäßchirurgie
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

 Klinische Schwerpunkte:

  • konventionelle und endovaskuläre Aortenchirurgie der thorakalen und abdominellen Aorta
  • Chirurgie der supraaortalen Äste und periphere Bypasschirurgie
  • Gemeinsam mit der Kinderurologie kindliche Nierentransplantation

Lebenslauf Dr. med. Antje-Susanne Kasper

07/1989Ärztin im Praktikum an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie der Universität zu Köln (Direktor: Prof. Dr. Dr. H. Pichlmaier)
10/1990Promotion Thema "Morphometrische Messungen am menschlichen Kehlkopf" an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (Direktor: Prof. Dr. med. E. Stennert)
02/1991-04/1991Wissenschaftliche Assistentin in der Klinik und Poliklinik der Universität zu Köln (Direktor: Prof. Dr. Dr. H. Pichlmaier)
04/1991 Anerkennung als Fachärztin für Chirurgie
05/1997-04/1999Weiterbildung im Schwerpunkt Gefäßchirurgie in der Klinik für Chirurgie, Krankenhaus Porz am Rhein   (Leiter: Prof. Dr. S Horsch)
04/1999 Anerkennung als Fachärztin für Gefäßchirurgie
05/1999-07/2002Abteilung für Chirurgie und Gefäßchirurgie am Augusta-Krankenhaus Mörsenbroich-Rath GmbH (Leiter: Prof. Dr. R Kolvenbach)
08/2002-12/2003Funktionsoberärztin im Fachbereich Gefäßchirurgie an der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie Charité Campus Mitte (Direktor: Prof. Dr. J. M. Müller)
seit 12/2003Leitende Oberärztin im Fachbereich Gefäßchirurgie Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie (seit 2005 zertifiziertes Gefäßzentrum)
05/2006Weiterbildungsermächtigung Gefäßchirurgie für 36 Monate
03/2009Zertifizierung als Endovaskuläre Chirurgin und Endovaskuläre Spezialistin
07/2009Weiterbildungsermächtigung Gefäßchirurgie für 72 Monate

Vernetzung