Bild: Dr. med. Thomas Malinka

Dr. med. Thomas Malinka

Oberarzt - Schwerpunkt Pankreaschirurgie (CVK)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Mittelallee 4

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Klinische Schwerpunkte:

  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Hepatobiliäre und Pankreaschirurgie (HPB)
  • Transplantationschirurgie


Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Leberregeneration
  • Hepatozelluläres Karzinom
  • Perioperatives Management in der Pankreaschirurgie

Lebenslauf Dr. med. Thomas Malinka

2016Clinical Fellowship, Bariatrische, metabolische und minimal-invasive Chirurgie Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin, Inselspital, Bern, Schweiz
2015Clinical Fellowship, Hepatopancreaticobiliary & Gastrointestinal Surgery Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin, Inselspital, Bern, Schweiz
2015ARS Research Award, Association for Research in Surgery (ARS) of the Swiss Surgical Society
2013 – 2015Research Fellowship, Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin, Inselspital, Bern, Schweiz
2012Facharzt für Chirurgie
2012Clinical Fellowship, Hepatopancreaticobiliary & Gastrointestinal Surgery Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin, Inselspital, Bern, Schweiz
2008 – 2011Chirurgische Klinik Kantonsspital Aarau, Schweiz
2006 – 2008Chirurgische Klinik Spital Zofingen, Schweiz
2006Promotion, Universität Bonn – Thema "Evaluation nukleinsäurebasierter Detektionsverfahren zum Nachweis von Harnwegsinfektionen im Vergleich zur konventionellen mikrobiologischen Diagnostik."
2006Approbation als Arzt

Vernetzung