Bild: Chirurgische Klinik

Vorstellung als Patient

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen über den weiteren Behandlungsablauf zusammengefasst.

Bitte vereinbaren Sie zunächst einen ambulanten Termin in unserer Spezialsprechstunde für Erkrankungen der Leber und Gallenwege. Unserem eigenen Anspruch entsprechend werden Termine in unserer Sprechstunde innerhalb einer Woche vergeben. Bitte fordern Sie diesen Anspruch notfalls aktiv ein !

Sie befinden sich hier:

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

im Rahmen einer Erstvorstellung werden Sie zunächst von einem unserer  Fach- und Oberärzte gesehen, die sich auf die Behandlung von Erkrankungen der Leber und Gallenwege spezialisiert haben. Im Rahmen dieses Gespräches erfolgt die Erfassung der bisherigen Krankengeschichte sowie die Schilderung möglicher weiterer diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen.

Eine Festlegung der geeigneten Therapie erfolgt bei einigen Erkrankungen umgehend im Rahmen der Erstvorstellung. Meist ist allerdings die Demonstration bereits auswärtig durchgeführter Röntgen-Diagnostik und interdisziplinäre Diskussion im Rahmen einer Tumorkonferenz notwendig.

Unserem eigenen Anspruch entsprechend vergeht von Erstkontakt bis zur definitiven Therapieentscheidung weniger als 1 Woche.